Über uns die MFS (Münchner Fussballschule)

http://www.muenchner-fussball-schule.de/

1998 fing alles mit dem einfachen Ziel an, den Kindern auch in den Ferien die Möglichkeit zu geben, ihrer Leidenschaft nachzugehen und mehr als nur ein Fußballtraining zu bieten. Daraus entwickelte die Münchner Fußball Schule im Raum München im Laufe der Jahre Fussballangebote sowohl für die "breite Basis" als auch für die "schmale Spitze". Die intensive Arbeit der MFS kann von den Vereinstrainern nahtlos übernommen und in das eigene Trainingsprogramm integriert werden. Sowohl Talente als auch fußballerische Spätentwickler werden ihrer Anforderung entsprechend individuell geschult, ausgebildet und gefördert.Dabei sind wir vereinsunabhängig, aber -unterstützend tätig und wollen die Kinder sportlich und persönlich weiterentwickeln.Um eine einheitliche Ausbildung der Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten, haben wir von der MFS zusammen mit der oinkfilm Filmproduktion von Nepomuk Fischer den DVDFussballtrainer gegründet. Zusammen haben wir 2008 begonnen, unsere Trainingsphilosophie auf DVD zu veröffentlichen. Hunderte von unseren Übungen haben wir so in verschiedenen DVD-Reihen aufgenommen. Mit unserer DVDFussballtrainer-Reihe kann man sich ganze Trainingspläne selbst zusammenstellen, unsere beiden DVDs zum Thema Schnelligkeit runden diese Serie ab. Die beiden Torwart-DVDs schließen eine große Lücke im Vereinstraining, in welchem sehr wenig bis gar kein Extra-Training für die Torhüter stattfindet.Ein Schwerpunkt in unserer Ausbildung und Förderung liegt in dem Erlernen und Automatisieren möglichst vieler Tricks. UnsereTricks für Kids-Edition tragen dem Rechnung. Diese DVDs zeigen, welche Fußballtricks man in welchen Spielsituationen und -positionen anwenden sollte, um effektiver Fußball spielen zu können.Unsere Trainer arbeiten einheitlich nach dieser Trainingsphilosophie, welche durch interne Fortbildungen und eben durch unsere DVDs gewährleitet wird. Durch diese DVDs kann unsere Arbeit auch von den Vereinstrainern nahtlos übernommen und ins eigene Trainingsprogramm integriert werden.Fußballtrainer-Legende Ottmar Hitzfeld unterstützt uns seit März 2010 durch sein Foto und ein offizielles Statement auf unserer Webseite sowie auf dem Cover unserer DVD „Der DVD-Fussballtrainer Vol.2“: „Mich hat das Konzept vom DVDFussballtrainer wirklich überzeugt: Die DVDs sind eine echte Trainingshilfe – mit diesen Übungen verbessern die Fußballer ihr Spiel und haben dabei noch eine Menge Spaß. Absolut empfehlenswert!“- Ottmar HitzfeldAuch unterstützt uns seit April 2010 TOP-Athlet Tim Lobinger und seit Juli 2010 Profi-Fußballer Michael Rensing.Auch unterstützt uns seit April 2010 TOP-Athlet Tim Lobinger und seit Juli 2010 Profi-Fußballer Michael Rensing.




Gefördert von der LHM